Mattscheibe für Rolleiflex T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mattscheibe für Rolleiflex T

      Hallo,
      ich habe mir eine Rolleiflex T mit einer normalen Mattscheibe gekauft. Jetzt würde ich gerne wissen, ob ich eine Mattscheibe einer Rolleiflex 2.8 bzw. 3.5 benutzen kann.
      Ich könnte an eine Super Bright Mattscheibe Split Image Focusing Screen für die Rolleiflex 2.8 bzw. 3.5 kommen, aber ich weiß nicht, ob ich sie bei der Rolleiflex T einbauen kann. Bei meiner kann ich ebenfalls einfach den Lichtschachtsucher wechseln.
      Vielleicht kann ja einer von euch was dazu sagen.
      Danke schon mal im Voraus!

      Gruß
      Thomas
    • Hallo Thomas,

      ich bin mir ziemlich sicher, dass die Mattscheiben der Rollei-Modelle mit FALT-Lichtschacht (Rolleiflex T, 2,8E2, E3, F, 3,5 E2, E3, F, Tele, WW und Rolleicord Vb) von der Größe austauschbar sind (das schrieb ja EAK-Kremer schon).
      Wichtig zu wissen ist, dass bei einem Wechsel der Mattscheibe auf eine mit anderer Dicke aus konstruktiven Gründen eine Justierung nicht erforderlich ist (im Gegensatz zu den Modellen mit TAUCH-Lichtchacht).

      Versuch es einfach mit der angebotenen "Super Bright..." und berichte dann bitte hier wieder. Wir wollen alle dazulernen ;) .

      Gruß

      Volker
      Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)
    • Hallo,
      ja, die kann man austauschen, es handelt sich um die damals neue sog. "Helleinstellscheibe" aus Kunststoff für alle Modelle mit Wechsellichtschacht. Rollei hatte dafür extra eine spezielle Maschine zur Erzeugung der Mattierung gebaut. Wenn Deine Scheibe in einwandfreiem Zustand ist, würde ich sie nicht unbedingt austauschen, sie ist nicht so schlecht wie die geschliffenen Glasscheiben aus älteren Modellen.