Reparatur Rolleicord Vb - Schimmelbekämpfung und lange Zeiten gangbar machen

    • Reparatur Rolleicord Vb - Schimmelbekämpfung und lange Zeiten gangbar machen

      Ich hatte schon in einem anderen Thread berichtet das sich ein Pilz im Aufnahmeobjektiv breit gemacht hat, auf Island kamen jetzt noch die langen Zeiten dazu die haken.
      Ich würde mich daher gerne daran versuchen das gute Stück wieder aufzubereiten.

      Daher direkt mal eine Frage:
      Gibt es Spezialwerkzeug das ich benötigen werde oder komm ich salopp gesagt mit ein paar Miniaturschraubendreher schon zum Ziel?

      Davon abgesehen, würdet ihr sagen das es überhaupt machbar ist für jemanden der jetzt kein Feinmechaniker ist, aber zumindest ein gewisses technisches Verständnis hat?

      Ich hab schon ein bisschen rumgelesen und würde nach dem bisher gelesenen es mir eigentlich zutrauen, reparieren lassen kommt eher nicht in Frage da ich vermute das sich das finanziell nicht mehr lohnt.

      Ich danke schonmal für eure Hilfe *beten*

      Grüße Miguel
    • Miguel, wenn du nicht wild drauflos schraubst, ev. sogar eine Schraubervorlage hast (ich glaube, in youtube gibt es für einige Rolleicord-Typen soetwas), dann kannst du das hinbekommen. Ich selber habe bei einer Rolleicord III die Aufnahmelinse entpilzt und den Verschluss entharzt. Nur an dem Fokustrieb war ich nicht dran und würde auch nicht unbedingt drangehen.

      Spezialwerkzeug brauchst du, soweit ich mich erinnern kann und soweit die Vb in der Beziehung nicht groß anders ist als die meine, nicht. Manchmal lässt sich das Objektiv schwer rausschrauben. Da hilft ein breites Gummiband als Grip. Bei Aldi gibt es zur Zeit einen Deckelöffner für 4 verschiedene Deckelgrößen für, ich glaube 1,99 €. Da der innen mit Silikon beschichtet ist, habe ich mir den sofort gekauft. Da rutscht nichts und da verkratzt vor allem nichts beim Objektivausbau.

      Also trau dich!

      (Übrigens würde auch eine professionelle Überholung der Vb lohnen. Das ist doch eine dolle Kamera! )
      ernst-kluger.de


      Selbst der größte öffentlich verkündete Unfug begann häufig mit den Worten "Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ......."
    • Danke Ernst, das macht mir Mut.
      Eine Anleitung hab schon auf Youtube gefunden, sollte die auch mal wer finden und nicht über den Vorspann kommen weil nackte Brüsten ihm zu glauben geben es handelt sich um einen softporno, nein, es ist wirklich eine Anleitung für eine rolleicord Reparatur...

      Das die Kamera klasse ist finde ich auch, ich ziehe eine professionelle Überholung nur nicht in Betracht weil ich weiß das dann auch noch der lichtschacht gewechselt werden müsste und das dann wohl ziemlich ins Geld gehen würde
    • Miguel Martins schrieb:

      dann auch noch der lichtschacht gewechselt werden müsste und das dann wohl ziemlich ins Geld gehen würde
      Diesbezüglich ein Hinweis: Mitunter bekommt man eine Rolleimagic (die ohnehin verschmähte automatische Rolleiflex aus den 60ern) in defektem Zustand für wenig Geld. Der in diesem Modell montierte Faltlichtschacht entspricht dem der Cord Vb (sowie dem der Rolleiflex T), auf diese Weise kann man u.U. günstig zu einem 'neuen' Lichtschacht kommen.
      Beste Grüße
      Jan